21,50 

Sport ist Mord

Du und drei Freunde schlüpft für einen Abend in die Rollen der vier Charaktere, löst gemeinsam die kniffligen Rätsel, findet den Täter unter euch, klärt den Mord auf und verbringt einen spannenden und lustigen Abend mit „Sport ist Mord“.

 

Hintergrund

Dein Puls rast, Schweiß tropft dir von der Stirn und deine Muskeln brennen. Du trainierst gerade im Ax, dem angesagtesten Fitnessstudio der Stadt. Doch noch bevor du das Studio zu später Stunde verlässt, wird Betty, die neue Trainerin tot aufgefunden. Hat der Mord etwas mit dem konkurrierenden Fitnessstudio Zeit für dich zu tun? War es ein Zickenkrieg, der tödlich endete? Oder hatte Betty am Ende etwas zu verheimlichen? Finde es heraus und teste das erste Krimi-Dinner Spiel mit Muskelkatergefahr.

 

Personen

Sport ist Mord

(v.l.n.r. Dan the Man, Heidi Herzog, Axel Pauer, Anette Reichert)

Bettina Frank, Opfer

Betty, eigentlich Bettina Frank, war 38 Jahre alt, die neue Trainerin im Ax und mit beinahe allem gesegnet, was man sich nur wünschen konnte. Sie hatte einen tollen Körper, war hübsch, intelligent und nicht auf den Mund gefallen. Ihre Freunde nannten es „die Keule auspacken“, wenn sie mal wieder kein Blatt vor den Mund nahm und jemanden auf ihre direkte Art die Wahrheit ins Gesicht schleuderte.  Aber die Keule kam nicht bei jedem gut an. So gab es bereits mehrere Beschwerden bei Axel Pauer über sie. Vor ihrer Zeit im Ax war sie Mitglied im Zeit für dich und kurz mit Dan the Man liiert.

Dan the Man, Fitnessinfluencer

Dan the Man, eigentlich Daniel Schmackes, 42 Jahre alt, ist Fitnessguru, Veganer und Weltverbesserer. Er gehört zu den erfolgreichsten Fitnessinfluencern mit einer Fangemeinschaft von über eine Million Followern. Sein Lieblingsthema sind die Superfoods und deren Wirksamkeit. Ihm gehört das Gesundheits- und Fitnesscenter Zeit für dich unweit vom Ax. Vor ein paar Monaten erschien ein Zeitungsartikel, der sein Leben zerstörte. Zur gleichen Zeit verließ Betty ihn.

Heidi Herzog, Mitglied im Ax

Heidi Herzog, 25 Jahre alt, ist die Tochter der erfolgreichen Tennisspielerin Deutschlands, Steffi Herzog. Sie spielt selber professionelles Tennis und ist Mitglied im Ax. Sie ist immer perfekt gestylt und eine echte Sportskanone. Nur eine Sache hat sie nicht im Griff, sie fängt schnell an zu weinen. Das gibt ihr einen Kleine-Mädchen-Touch. Betty und Heidi waren nicht gerade beste Freundinnen. Betty hat Heidis Verbrauch an Taschentüchern stark gesteigert.

Axel Pauer, Besitzer vom Ax

Axel Pauer, 45 Jahre alt, ist ein ehemaliger Soldat ausgezeichnet mit dem Bundesverdienstkreuz und Besitzer des Ax. Er ist ein Bild von einem Mann, durchtrainiert von Kopf bis Fuß und ein wahrer Frauenmagnet. Seine Muskeln stellt er gerne zur Show und läuft in seinem Studio am liebsten oben ohne rum. Bei dem Anblick konnte auch Betty nicht widerstehen. Aus seiner Bundeswehrzeit hat Axel immer noch den Befehlston und einige Militärausdrücke beibehalten.
Anette Reichert, Mitglied im Ax

Anette Reichert ist 39 Jahre alt und erst seit kurzem Mitglied im Ax. Sie möchte mit Sport ihre überzähligen Kilos loswerden und hat auch ihre Ernährung umgestellt. Sie ist zurückhaltend, schüchtern und ein Einzelgänger. Kommentare über ihr Gewicht oder gehässige Blicke machen ihr schwer zu schaffen. Betty hat ihr in den Fitnesskursen schon oft zugesetzt. Am liebsten verkriecht sie sich dann mit einer Tüte Chips und ertränkt ihren Kummer im Schoko-Eis.

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Blitzversand)

Nicht vorrätig

Tragen Sie sich auf die Warteliste ein, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, sobald dieses Produkt verfügbar ist.

Missbrauch melden
Kategorien: , , , , ,